250g und 500g als Briefversand ist in der Regel am nächsten Tag bei Ihnen.

Im Beutel vakuumierte ZiMic Aufzuchtmilch kann eingefroren werden.

Hersteller: ZiMic Aufzuchtmilch

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g Aufzuchtmilchpulver:
Brennwert/Energie 2191,4 KJ / 523,41 kcal
Nettogewicht von einem Aufzuchtmilch Vakuumbeutel 125g

Verpackungseinheit:
250 g – 2 Beutel 500 g – 4 Beutel 1 kg – 8 Beutel 2 kg – 16 Beutel

Der Autor beabsichtigt nicht, Diagnosen zu stellen oder Therapieempfehlungen zu geben. Die auf dieser Internetseite beschriebenen Produkte sind nicht als Ersatz für professionelle medizinische Behandlung im Falle einer Krankheit zu verstehen.

Produktbeschreibung

Alleinfuttermittel

Produkbeschreibung

Katzenmilch Aufzuchtmilch aus Ziegenmilch

Katzen Aufzuchtmilch aus Ziegenmilch mit Zugabe von Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen

Von Geburt an sind die Katzen-Babies Kitten völlig von der Zufuhr der Nährstoffe, die in der Muttermilch der Kätzin enthalten sind, abhängig. Da eine Kätzin manchmal nicht genug Milch produziert oder die Qualität der Milch nicht ausreicht, kann eine Ergänzung mit Alleinfuttermittel Muttermilchersatz-Milchersatz notwendig sein. Kitten, die in den ersten vier Wochen eine gute Ersatzmilch-Aufzuchtmilch erhalten, werden gesund und ohne Abweichungen von der normalen Entwicklung groß.

Auch für die tragende oder stillende katze ist ein guter gesundheitlicher Zustand wichtig. Die Kätzin hat einen erhöhten Energiebedarf und benötigt eine konzentrierte, leicht verdauliche Kost. Auch hierfür können Sie die Mutermilchersatz-Ersatzmilch von ZiMic Katzenmilch Aufzuchtmilch aus Ziegenmilch verwenden.

Für die Ernährung von mutterlosen Kitten vom 1. Tag an.

  • als Katzen Muttermilch-Milchersatz zur Beifütterung bei großen Würfen
  • als Ergänzungsfutter für heranwachsende Jungtiere zum schonenden Übergang von der Muttermilch zur festen Nahrung
  • als stützender Nährstoffbedarf für das Muttertier während der Trächtigkeit und Stillzeit
  • besonders leicht verdaulich
  • Magen- und Darm-freundlich
  • Harmonisches Wachstum
  • Optimal verträglich
  • auf Basis von Ziegenmilch mit leicht verdaulichen Eiweiße und Fette
  • ist Lacktosereduziert-enthält wenig Laktose und ist mit dem Laktosegehalt der Muttermilch von Katzen vergleichbar
  • angenehm im Geschmack für alle kleinen Kätzen und große Katzen.
  • Hergestellt nur aus Lebensmittel Qualität hochwertige Zutaten.
  • Angereicht mit allen lebensnotwendigen Aminosäuren, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.
  • Die ZiMic Katzenmilch Aufzuchtmilch aus Ziegenmilch Muttermilch ist Lacktosereduziert-enthält wenig Laktose und ist mit dem Laktosegehalt der Muttermilch von Katzen vergleichbar.

ZiMic Katzenmilch Aufzuchtmilch Ersatzmilch aus Ziegenmilch ist sehr schmackhaft für alle kleinen kitten, und große Katzen.

Die Verträglichkeit von Katzenmilch Aufzuchtmilch aus Ziegenmilch:

Dazu gehören die Verträglichkeit des Produkts, der Energiegehalt und die Verdaulichkeit. Hier gibt es große Unterschiede unter den verschiedenen Produkten und daher, sollte man sich für seine Wahl etwas Zeit nehmen. Denn schließlich ist die Katzenaufzuchtmilch ein Muttermilchersatz-Milchersatz der die Entwicklung Ihres Tieres maßgeblich beeinflusst. Sie benötigen dieses Produkt, zur Ernährung von mutterlosen Katzen Welpen, bei einer unzureichenden Milchbildung der säugenden Kätzin und zur Beifütterung bei großen Würfen. Daran sehen Sie, dass Muttermilch zwar die erste Wahl sein sollte, dass aber manchmal der Einsatz von Muttermilchersatz Ersatzmilch nicht zu umgehen ist. Daher finden Sie bei uns, die beste Katzenmilch- Katzen-Aufzuchtmilch Milchersatz aus Ziegenmilch für Ihren Liebling.

Vorteile von Katzenmilch Aufzuchtmilch aus Ziegenmilch:

Es handelt sich dabei um ein Alleinfuttermittel welches vom ersten Tag an gereicht werden kann. Es handelt sich um den perfekten Katzenaufzuchtmilch Muttermilchersatz-Ersatzmilch für Ihr neues Familienmitglied. Denn unsere Kitten Aufzuchtmilch wird aus Ziegenvollmilch hergestellt, was eine Handvoll Vorteile mit sich bringt. Darüber hinaus ist unsere Katzenmilch Aufzuchtmilch aus Ziegenmilch Milchersatz besonders nahrhaft, besitzt einen hohen Energiegehalt, ist optimal verträglich und bietet eine sichere Verdaulichkeit. Dadurch garantieren Sie Ihrem neugeborenen Katzen Welpen, Kitten ein stetiges und harmonisches Wachstum. ZiMicKatzen Aufzuchtmilch-Katzenmilch Muttermilchersatz punktet außerdem auch noch mit einem begrenzten Laktosegehalt. Neben Ziegenmilch finden Sie in unserem Muttermilchersatz nur Lebensmittel Qualität hochwertige Zutaten, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.

Eine gesunde Entwicklung für das Tier

Durch diese Zusammensetzung bekommt Ihr Kätzchen alle lebenswichtigen Substanzen, Nährstoffe, Fette und Vitamine, die er für eine gesunde Entwicklung braucht. Katzenmilch ist aber nicht nur für den privaten Gebrauch geeignet, wenn das Neugeborene Kitten ohne Mutter aufwachsen muss. Vor allem in der industriellen Aufzucht von Katzenwelpen eignet sich unsere ZiMic Katzenmilch Aufzuchtmilch auf Ziegenmilchbasis ganz hervorragend. Aufgrund der großen Würfe, die viele Ktzenzüchter erleben, macht es Sinn, ein Alleinfuttermittel Aufzuchtmilch zu reichen. Denn die Muttermilch reicht in solchen Fällen selten aus. ZiMic Katzenmilch Milchersatzaus Ziegenmilch ist daher die perfekte Wahl für alle Katzenzüchter. Die Ziegenvollmilchpulver mit Zugabe von allen nötigen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen sorgt dafür, dass alle Kitten des Wurfs, alle wichtigen Nährstoffe und Substanzen bekommen, die Sie benötigen. Die richtige Kitten Aufzuchtmilch Ersatzmilch ist so wichtig für die neugeborenen Katzenbabies Kitten, dass man hier keine Kompromisse eingehen sollte. Mit unserer ZiMic Katzenmilch Aufzuchtmilch aus Ziegenmilch treffen Sie immer die richtige Entscheidung für Ihren Kitten und Katzen.

Nährwerte

Nährwert per 100g

Brennwert2191,4 KJ / 523,41 kcal
Fett29,4 g
– davon Gesättigte Fettsäuren7,4 g
Kohlenhydrate22,7 g
– davon Zucker22,7 g
Ballaststoffe0,02 g
Eiweiß33,7 g
Salz0,06 g
Zusammensetzung

Zusammensetzung

Ziege Molkereierzeugnisse, Öle und Fette, Mineralstoffe

Analytische Bestandteile :

Rohprotein 33,7 %, Rohfett 29,4%, Rohfaser 0,4%,Rohfaser 0,4%,Rohasche 5,6%

, Calcium 1,1%, Natrium 0,5%,Phospor 0,8%,Laktose 17%

Zusatzstoffe:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:

Vitamin A (E672)(Retinol) 20000 I.E., Vitamin D3 (E671) 1520 I.E, Vitamin E (E3a700) 28,5 mg, Vitamin B1 als Thiaminhydrochlorid 6,5 mg, Vitamin B6 (3a831) als Pyrodoxinhydrochlorid 6,5 mg, Vitamin B12 cyanocobalamin 100 µg, Vitamin K1 0,1 µg, Biotin 300 µg, Folsäure 1100,0 µg, Cholin 2.000 mg, Taurin 4500 mg, Eisen als Eisen-II-Sulfat Pentahyddrat (E4) 81,4 mg, Kupfer als Kupfer-II-Sulfat Monohydrat (E5) 6,5 mg, Mangan als Mangan-II-Sulfat Monohydrat (E5) 6,3 mg, Selen als Natriumselenat (E8) 2291,0 µg, Zink als Zinkoxid (E6) 60,1 mg
Die Rezeptur besteht aus Nährstoffzusammensetzung

HochwertigeProteine:Kasein, Gobulin und Albumin. Die Proteine der Ziegenmilch sind besonders gut verdaulich weil Ziegenmilch weniger Kasein und mehr Albumine enthält, d.h. Eiweiß-Substanzen, sind leichter verdaulich.

Leichtverdauliche Fette: Wie Linolensäure (Omega-3) und Linolsäure (Omega-6)

Ziegenmilch enthält höhere Anteile an kurz- und mittelkettigen Fettsäuren die im Vergleich zu langkettigen Fettsäuren schneller vom Darm aufgenommen werden.

Vitamine : Biotin, Folsäure, Niacin, Pantothensäure, Vit.A , Vit.B1, Vit.B2, Vit.B3, Vit.B6, Vit.B12, Vit.C, Vit.D, Vit.D3, Vit.E, Vit.K.

Das Vitamin A liegt bereits fertig (als Retinol, Retinal, Retinoid) in Ziegenmilch vor und nicht in seiner Vorstufe als Provitamin (Beta-Carotin).

Pflanzliche/tierische Sekundarstoffe :Cholin, Taurin

Spurenelemente :Eisen, Jod, Kupfer, Mangan, Selen, Chrom, Vanadium, Bor, Phosphor.

Mineralstoffe: Calcium, Kalium, Chlorid, Natrium, Magnesium, Zink.

Aminosäuren: Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Threonin, Tryptoptan, Valin, Alanin, Arginin, Asparaginsäure, Cystin, Glutaminsäure, Glycin, Histidin, Prolin, Selin, Tyrosin

Zubereitung

Mischverhältnis – Zubereitung – Fütterungsempfehlung

Eine zufriedenstellende Gewichtszunahme des Kitten liegt vor, wenn die Kitten pro Tag das 2- bis 3fache des Körpergewichts der Eltern Körpergewichts der in Gramm zunehmen. Beispiel: Die Elterntiere wiegen 4 kg: Dann sollte das Kätzchen täglich zw. 8 bis 12 Gramm zunehmen.

Tägliches Wiegen gehört deshalb zur Pflicht, um den Überblick zu behalten.

Zur Anregung der Darmtätigkeit bei Mutterloser Katzenbabys nach jeder Mahlzeit die Bäuchlein der Katzenbabys gründlich massieren- das Abdomen und die Anogenitalregion mit einem warmen, feuchten Tuch oder einer Gaze abreiben, um das mütterliche Belecken zu simulieren. Hier durch wird der Urin- und Kotabsatz stimuliert!

Beachten Sie bitte, dass die Anzahl der Mahlzeiten und die durchschnittliche Fütterungsmenge individuell auf den jeweiligen Wurf in Abhängigkeit von Größe, Alter, Gewicht etc. von Ihnen einreguliert werden muss. Die erforderliche Menge sollte nach dem individuellen Bedarf eines Katzenbabys erhöht oder verringert werden.

  • ZiMic Aufzuchtmilch enthält keine Konservierungsstoffe. Deshalb sollte die Kitten Aufzuchtmilch aus Ziegenmilch zu jeder Mahlzeit neu angemacht werden!
  • Beachten Sie bitte, dass die Aufzuchtmilch aus Ziegenmilch anfangs sehr flüssig zubereitet werden muss.

Die meisten Katzenbabys können abhängig von ihrer Körpergröße und je nach Alter nur 1 ml bis 30 ml Ziegen Aufzuchtmilchmilchlösung pro Mahlzeit aufnehmen.

Zubereitung :

Ein Messlöfel 10ml beinhaltet ca. 6g Aufzuchtmilchpulver und 10ml Wasser

Wasser aufkochen, auf ca. 40 Grad abkühlen lassen, Aufzuchtmilch Pulver rein dann langsam unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen auflösen bis eine Milchkonsistenz erreicht ist. und dann auf Trinktemperatur noch einmal abkühlen lassen. Vergewissern Sie sich, dass die Milch abgekühlt ist, und prüfen Sie die Temperatur auf Ihrem Handgelenk.

DOSIERUNG

> Bei neugeborene bis ca. 5 Tage :

  • 6g Aufzuchtmilchpulver mit 30 ml Wasser
  • Mischungsverhältnis : 1 Messlöffel Afzuchtmilchpulver + 3 Messlöffel lauwarmer Wasser mischen

> Bei neugeborene bis ab ca. 6 Tag :

  • 6g Aufzuchtmilchpulver mit 25ml Wasser
  • Mischungsverhältnis : 1 Messlöffel Afzuchtmilchpulver  + 2 und halb Messlöffel lauwarmer Wasser

> Bei neugeborene ab ca.7 Tag :

  • 6g Aufzuchtmilchpulver mit 20 ml Wasser
  • Mischungsverhältnis :1 Messlöffel Ziegenmilchpulver + 2 Messlöffel lauwarmer Wasser mischen

Der Milchbedarf der Kitten steigt mit deren Gewicht an und ist kurz vor dem Absetzen mit 4 Wochen am größten:

  • >1. Lebenswoche 14 ml pro 100 g Körper gewicht
  • 2.> Lebenswoche 16 ml pro 100 g Körper gewicht
  • 3.> Lebenswoche 20 ml pro 100 g Körper gewicht
  • 4.> Lebenswoche 21 ml pro 100 g Körper gewicht

Die Kitten saugen in der ersten Lebenswoche ca. 12x, in der 4.-6. Woche nur noch 6-8x täglich.

Mit der 4. Woche sollte man beginnen, die Kitten zu entwöhnen.

  • >ab der 4. Woche kann Aufzuchtmilch bis zur Sättigung angeboten werden; es sollte allmählich feste Nahrung zugefüttert werden. Aufzuchtmilch kann mit Jungtiernahrung vermischt werden, um einen schrittweisen Übergang von flüssiger zu fester Nahrung zu ermöglichen.

Die Entwöhnung ist bis zum Alter von 6 – 8 Wochen abgeschlossen.

  • Bitte lagern Sie die Vakuumverpackte Aufzuchtmilch kühl, dunkel und trocken. Nach dem Anbruch bitte stets fest verschließen und weiterhin kühl und trocken lagern und innerhalb von 4 Wochen aufbrauchen. Immer sauberes Werkzeug benutzen!

Lagerung

Bitte kühl, dunkel und trocken lagern.

Lagerung im Sommer im Kühlschrank bei +4 °C. empfohlen.

Im Beutel vakuumierte ZiMic Aufzuchtmilch kann eingefroren werden.

Hinweis reduzierte Laktose

WICHTIGER HINWEIS:

  • ZiMic Aufzuchtmilch aus Ziegenmilchpulver ist Laktose reduziert
  • Wichtiger Hinweis:Laktose (Milchzucker) ist das Kohlenhydrat in der Muttermilch alle Säugetiere und damit ,, DER Energielieferant, „den das Katzen- Welpen Baby zum Leben und wachsen benötigt. Laktose selbst enthält weder Vitamin D noch Kalzium (wie unten fälschlicherweise angegeben ist), fördert aber die Aufnahme dieser Mikronährstoffe aus der Milch über die Darmschleimhaut ins Blut.Laktose muss mit dem Enzym Laktase aus dem Dünndarm aufgespalten werden. Die dadurch getrennten Einfachzucker Glukose und Galaktose können dann verdaut werden. Laktose ist der Milchzucker in der Muttermilch und somit der wichtiger Energielieferant für die Zellen. Die Laktaseaktivität neugeborener Katzen- und Hundewelpen ist auf die Muttermilch so eingestellt, dass der Milchzucker-Laktose problemlos durch das Enzym Laktase Enzym gespalten werden wird.
    • Das Laktase Enzym bildet sich nach dem Absetzen zurück-verschwindet, aber wenn Welpen weiter mit Laktosehaltigen Milchprodukten gefüttert werden, so bleibt das Laktase Enzym weiter aktiv.Viele Erwachsene Hunde und Katzen die nach Absetzen mit keinen Laktosehaltigen Milchprodukten weiter gefüttert wurden haben mit Laktose Probleme. Ihnen fehlt das Enzym Laktase, so dass ihr Organismus nicht oder nur ungenügend in der Lage ist, die in der Ziegenmilchpulver enthaltene Laktose zu spalten. Bei Erwachsenen Hunden und Katzen fängt man mit kleinen Mengen an, um zu testen, wie der Hund / Katze darauf reagiert, und erhöht die Menge.

Vitamingehalt von Ziegenmilchpulver oder Ziegenmilch

Menü
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!